Barschule Rhein-Main

Herzlich Willkommen!

Die Barschule Rhein-Main in Hattersheim ist das Ausbildungs-zentrum für Ihre Weiterbildung rund um die Bar und die vielfältige Welt der Getränke in der Gastronomie.

Lernen Sie die Praktiken des Barwesens kennen; Zubereitungsarten, Mixgeheimnisse, Cocktailentwicklungen, Gästebindung, Personalführung und viele weitere Tipps und Tricks. Unser Angebot reicht von Cocktail-Schnupperkursen über Tagesseminaren bis hin zum Bartender Professional.

In Kooperation mit der IHK-Koblenz und der ProDestillate -  Deutsche Spirituosenschule führen wir auch IHK-Kurse, wie der    IHK-Barkeeper, IHK-Barmixer und der IHK-Barmeister, durch.

Karsten Kuske

Unser Seminar-Angebot beschränkt sich nicht nur auf Fachpersonal und Bartender oder  Barkeeper, ebenso führen wir eine Vielzahl an Seminaren und Tastings für Genießer durch.

Das Kursangebot spiegelt neben den Cocktails und der Barkultur die breite Palette der Getränkewelt wieder und beinhaltet eine breite Palette der Spirituosen-Tastings wie z.B. Whisk(e)y, Rum-Tasting,  Gin-Tasting, Cognac- und Tequila-Tasting, auch andere Bereiche wie Wein, Sekt, Champagner, Bier, Tee und Kaffee sollen den Teilnehmern näher gebracht werden. Servicekunde und Sensorik-Seminare runden das Kursangebot ab.

Bei allen Kursen und Seminaren erhalten Sie anschließend eine Teilnahmebescheinigung oder einen Abschluss mit Zertifikat, welche Ihnen Türen und Tore öffnet und Ihre berufliche Weiterentwicklung fördert.

Durch diese Weiterbildungsmöglichkeiten steigern wir die Qualität und Kenntnisse in Cocktailbars, Gastronomie und Hotellerie. Eine kompetente Beratung wird zugleich Ihren Umsatz steigern und führt zu einer neuen Spirituosen-Trinkkultur.

Der Unterricht erfolgt durch kompetente Referenten aus allen Bereichen der Gastronomie, dem Eventbereich, der Spirituosen- und Brennereiwirtschaft, sowie einer intensiven Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Verbänden, diese bilden die Basis für zielgerichtete und praxisorientierte Seminare.

Die Barschule Rhein-Main bietet somit allen Interessierten ein Forum zum Dialog in Bezug auf die Getränkewelt und der Barkultur.