Barschule Rhein-Main

Corona Infos

An alle Interessenten und Freunde der Barschule Rhein-Main,

Nach 2-monatiger Corona-Pause dürfen wir laut „CoKoBeV-5.7.2020 Nr. 24 – Gesetz­ und Verordnungsblatt für das Land Hessen vom 8. Mai 2020“ mit den vorgeschriebenen Habstands & Hygiene Regeln wieder Kurse, Seminare & Tastings in der Barschule Rhein-Main durchführen!

Daher haben wie ein Konzept erarbeitet, welches es uns ermöglicht unsere Kurse, Seminare & Tasting mit geringerer Teilnehmerzahl wieder durchzuführen.

Zu diesem Konzept gehören jedoch auch die neuen Verhaltensregeln in der BSRM, denn auch bei uns wird es nicht so sein wie früher!

Es ist gestattet, dass Personen aus dem gleichen Haushalt zusammensitzen dürfen (ohne 1,5 m Abstand), wir möchten daher darum bitten uns dies mittzuteilen, ob es bei Ihrer Buchung zutrifft!

Wir werden auch weiterhin nicht nur hinsichtlich der Hygiene, sondern auch fachlich neu aufgerüstet spannende Kurse und Tastings durchführen!

Uns ist es auch wichtig, trotz der neuen Regelungen, die Seminare & Tastimgs in der BSRM so normal und angenehm wie nur möglich zu gestalten!

Und freuen uns auf großartige und lehrreiche Schulungen mit Spaß und Unterhaltung mit Euch!

Das Barschule Rhein-Main Team

Herzlich Willkommen!

Die Barschule Rhein-Main in Hofheim am Taunus ist das Ausbildungszentrum für die Weiterbildung rund um die Bar und die Welt der Getränke.

Wir bieten eine breite Palette an Kursen, Seminaren und Lehrgängen an, das Angebot reicht von Cocktail-Schnupperkursen über Tagesseminaren bis hin zum IHK Barkeeper oder Bartender/in Professional.

Unser Seminar-Angebot beschränkt sich nicht nur auf Fachpersonal und Bartender, ebenso führen wir eine Vielzahl an Kursen und Lehrgängen für Mitarbeiter im Handel und Genießer hochwertiger Getränke durch.

Das Kursangebot spiegelt neben den Cocktails und der Barkultur die breite Palette der Getränkewelt wieder und beschränkt sich nicht nur auf Spirituosen wie z.B. Whisk(e)y, Rum, Brandy, Gin, Tequila, Vodka, auch andere Bereiche wie Wein, Sekt, Champagner, Bier-/ Craftbeer und Kaffee sollen den Teilnehmern nähergebracht werden.

Servicekunde und Sensorik-Seminare Runden das Kursangebot ab.

Durch diese Weiterbildungsmöglichkeiten steigern Sie Ihre Kompetenz, Ihre Kenntnisse über die Produktvielfallt und vor allem Ihren Verkaufs-Strategien, durch bessern Abverkauf und fachkundliche Beratung.

Steigern Sie Ihre Umsätze, setzen Sie neue Trends und führt so zu einer neuen Trinkkultur.

Der Unterricht erfolgt durch kompetente Referenten aus allen Bereichen der Gastronomie, dem Eventbereich, der Spirituosen- und Brennereiwirtschaft, sowie einer intensiven Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Verbänden, diese bilden die Basis für zielgerichtete und praxisorientierte Seminare.

Die Barschule Rhein-Main bietet somit allen Interessierten ein Forum zum Dialog in Bezug auf die Getränkewelt und der Barkultur.

Wir lassen keine Fragen offen!

Karsten Kuske (IHK-Barmeister)

Aus.- und Weiterbildung durch Förderung

Viele Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen werden durch die verschiedensten Staatlichen Einrichtungen oder durch die Länder gefördert und finanziert.